Kategorien
Kirche

Fastensuppe to go

„Fastensuppe to go“ am Familienfasttag

Suppe geht immer – heuer auch mit nach Hause!

Im Gramastetten ist es bereits Tradition, dass am Familienfasttag zum gemeinsamen Suppenessen geladen wird – leider ist das heuer aus gegebenen Anlass nicht möglich.

Daher lädt die KFB Gramastetten am Freitag, 26. Februar von 14:00-17:00 Uhr zum Suppentag auf den Bauernmarkt Gramastetten. Als „Fastensuppe to go“ werden Gulaschsuppe, Kürbiscremesuppe, Beuschel etc. sowie verschiedene Suppeneinlagen angeboten. Die Spende geht heuer an Frauen und Familien in Guatemala.

Auf regen Besuch freut sich die Katholische Frauenbewegung Gramastetten.

Foto/Text: Anita Eckerstorfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code