Kategorien
Allgemein

Glück am Barbaratag

Organisationsteam des Bauernmarktes Gramastetten verteilte Glück am BarbaratagBarbarazweige für Marktbesucher

Am 4. Dezember ist der Namenstag der Heiligen Barbara. Ein fester Brauch am Barbaratag ist geschnittene Zweige von Kirsch- oder Apfelbäume ins Wasser stellen.

Das Aufblühen an Weihnachten soll Glück für das kommende Jahr bringen.

Auch am Bauernmarkt Gramastetten wurde das Glück verteilt. Das Organisationsduo Anita Eckerstorfer und Andreas Kaiser verschenkten Barbarazweige an die Marktbesucher.

Das nächste Markthighlights des Bauernmarktes Gramastetten lässt gar nicht lange auf sich warten. Am Freitag, 11. Dezember schaut um 15 Uhr der Nikolaus von der Landjugend Gramastetten vorbei und verteilt Nikolaussackerln – zur Verfügung gestellt von den Markt-Ausstellern.

Am Mittwoch, 23. Dezember (14-17 Uhr) findet der letzte Markt in diesem Jahr statt. Das Blechblas-Ensemble Letschnik wird die Marktbesucher auf das Weihnachtsfest einstimmen.

Text/Foto: Anita Eckerstorfer

Kategorien
Veranstaltung

Christbaummarkt

Kategorien
Quiz

Quiz 35 letzter

In 25 Quiz wurden vorab Fragen aus dem Buch „Unser Gramastetten – Hausgeschichten 1“ gestellt. Von der Kirche bis zum Marktplatz kann man die vielen Geschichten und mehr, dazu jetzt nachlesen. Jetzt ist für die Quiz Pause, es wird bereits am nächsten Buch gearbeitet.

Danke an die vielen Interessierten die Woche für Woche mitgeraten haben!

Quiz 35 und letzter

Quiz 35 von 35 – und vorläufig letzter Quiz

Kategorien
Fotos

Gramastettner Herbst

fotografiert von Janko Pamula

Kategorien
Brauchtum

Nikolaus

Bratwürstelsonntag am Bauernmarkt

Fahr nicht fort, kauf im Ort

Hol dir für den ersten Adventsonntag Bratwürsteln, Adventkränze und Kekse beim Gramastettner Bauernmarkt

Am Sonntag ist 1. Adventsonntag (auch Bratwürstelsonntag genannt)

Daher gibt es am Freitag, 27.11. (14-17 Uhr) am Bauernmarkt Gramastetten Bratwürsteln vom Burgschattenhof, schöne von handgebundene Adventkränze von Ingrid Leitner und leckere Kekse für den guten Zweck von den Frauen der ÖVP Gramastetten.

Bis zu 15 Marktbeschicker stehen jeden Freitag von 14 bis 17 Uhr am Wochenmarkt vor der Marktgemeinde. Die Produktpalette reicht von Obst und Gemüse, Käse, Eier und Nudeln, Brot und Gebäck, Fleisch- und Fischspezialitäten, Honig, Damwildschmankerln, Marmeladen und eingelegte Köstlichkeiten bis hin zu frischgebackenen Bauernkrapfen.

Der Fokus liegt stark auf Regionalität

Seit Ende Mai 2020 gibt es den wöchentlichen Bauernmarkt in Gramastetten. Dieser wird auch in der aktuellen Lage gut angenommen. „Der Markt muss zwar erst noch wachsen, aber wir können uns nicht über die Frequenz beklagen. Durch Corona haben regionale Waren wieder mehr Bedeutung erlangt“, sagt Organisatorin des Bauernmarktes Gramastetten Anita Eckerstorfer.

„Unser Wochenmarkt ist für uns eine große Bereicherung. Gerade in Zeiten wie diesen trägt er auch dazu bei, dass soziale Kontakte gepflegt werden Die aktuellen Corona-Auflagen müssen penibel eingehalten werden. Auf die Marktgastronomie und Kostproben muss man derzeit verzichten“, sagt Anita Eckerstorfer.

Der Gramastettner Wochenmarkt findet jeden Freitag von 14-17 Uhr statt.

Der Bauernmarkt wird unter Einhaltung der aktuellen Corona-Vorgaben abgehalten.

Übrigens wird vor Weihnachten am Mittwoch, den 23. Dezember von 14:00 bis 17:00 Uhr ein Bauernmarkt organisiert, um noch möglichst frisch für das Weihnachtsfest einkaufen zu können.

Text/Fotos: Anita Eckerstorfer

Kategorien
Quiz

Quiz 34 von 35 Lebkuchen und Postkutsche

Dies ist der vorletzte Quiz, der 34 von 35. Sie wurden nur ins Internet gestellt, weil es durch Corona, sonst nicht viel zu berichten gab. Die Fragen wurden aus dem in Arbeit befindlichen Buch „Unser Gramastetten – Hausgeschichten 1“ entnommen. Jetzt ist dieses Buch erschienen. Jede Woche wurde der Quiz von bis zu 250 Teilnehmern abgeschlossen. Dafür vielen Dank! Noch ein Quiz, dann gibt es keine Fragen mehr aus dem Buch und es ist Pause.

Quiz 34 von 35 Lebkuchen

Quiz 34 Lebkuchen

Kategorien
Corona

Corona – Einkaufservice

Auch wieder im zweiten Lockdown:

Kategorien
Allgemein

ORF über Gramastetten

Das Rodltal – vom Sternstein bis zu Donau

noch bis zum 20.11.2020 zum Anschauen unter:

https://tvthek.orf.at/profile/Erlebnis-Oesterreich/1200/Erlebnis-Oesterreich-Das-Rodltal-vom-Sternstein-bis-zu-Donau/14071596

Im Focus der Dokumentation stehen die Besonderheiten der Natur, die abwechslungsreichen Landschaften, die Vegetation und die Tierwelt. Natürlich auch die Menschen, die in dieser Region leben und sie gestalten. Jeder Abschnitt des Flusses und des Tales hat seine kulturellen, sportlichen, abenteuerlichen und romantischen Seiten. In der Region Sterngartl sind Wanderreiter im größten europäischen Reitwegenetz unterwegs. Von Gramastetten aus starten Paragleiter und mit Hilfe der Thermik aus dem Rodltal erreichen sie 3000 Meter Höhe und gleiten stundenlang über das Mühlviertel.

PS.: Ein längerer Film mit Gramastetten wird vom ORF gesendet am Donnerstag 26. November 2020 20:15 in ORF3

Kategorien
Quiz

Quiz 33 von 35 – Theater

Quiz 33 von 35 Theater

Quiz 33 von 35 Theater