Kategorien
Allgemein

Granitland Gramastetten

Granitland Gramastetten

Gramastetten liegt mitten im Mühlviertler Granithochland und so begegnen uns überall Steine in allen Formen. Ob kalt und rau oder warm und glatt, ob scharfkantig oder nur grob, einmal in der Sonne glitzernd dann wieder grau und von Moosen und Flechten überzogen. Die Natur pflastert das Bett unserer Rodl mit kleinen und großen rundgeschliffenen Steinen, die bereits vor tausenden Jahren herunter ins Wasser stürzten.