Bauernmarkt 1 Jahr

Bauernmarkt Gramastetten feiert einjähriges Jubiläum
„Der Bauernmarkt ist eine Institution geworden“, so Vereinsobfrau Anita Eckerstorfer. „Es freut uns, dass der Wochenmarkt bei den Besuchern und den Verkäufern sehr gut ankommt. Natürlich wollen wir den Markt ausbauen und weiterentwickeln“, erklärt Anita Eckerstorfer. „Aber nach wie vor gelten auch auf Märkten strenge Corona-Auflagen, die leider diverse Aktivitäten oder ein gemütliches Beisammenstehen mit einem Achterl Wein nicht zulassen. Sobald es Lockerungen gibt, soll das Verkosten und Konsumieren der Produkte und Spezialitäten sowie Livemusik und Themenveranstaltungen ungehindert stattfinden, so das Organisationsteam rundum Andreas Kaiser und Anita Eckerstorfer.
Der Gramastettner Wochenmarkt findet jeden Freitag von 14 bis 17 Uhr statt. Rund 12 Direktvermarkter bieten vor der Marktgemeinde am Marktplatz verschiedenste Waren an.
Die Produktpalette reicht von Obst und Gemüse, Käse, Eier und Nudeln, Brot und Gebäck, Fleisch- und Fischspezialitäten, Honig, Marmeladen und eingelegte Köstlichkeiten bis hin zu frischgebackenen Bauernkrapfen.
Das Team vom Bauernmarkt startet in ein neues Bauernmarkt Jahr und freut sich die Marktbesucher mit vielen regionalen Produkten verwöhnen zu dürfen!

Foto: Anita Eckerstorfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code