Wirtschaftsbund neu

Frischer Wind im Vorstand des Wirtschaftsbund Gramastetten

GRAMASTETTEN. Neuwahlen gab es bei der Ortsgruppenvollversammlung vom Wirtschaftsbund in Gramastetten. Harald Kogler wurde dabei einstimmig zum neuen Ortsgruppenobmann bestimmt. Sabine Lindorfer, Bezirksobfrau von Urfahr-Umgebung sowie Andras Fazeni, Bürgermeister von Gramastetten, gratulieren dem neuen Obmann und seinem Team und freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Der neue Vorstand vom Wirtschaftsbund Gramastetten inkl. Gratulanten:
v.l.n.r.: Walter Haslinger (ÖVP Gemeindeparteiobmann) Anita Eckerstorfer (Veranstaltungsbeauftragte), Andreas Fazeni (Bürgermeister Gramastetten und Vorstandsmitglied), Renate Mitter (Obmann-Stv.), Sabine Lindorfer (Bezirksob-frau), Harald Kogler (Obmann), Renate Kaiser (Kassaprüferin), Renate Kogler (Öffentlichkeitsarbeit), Gerhard Dumfart (Kassaprüfer), Josef Reischl (Kassier), Bernhard Glawitsch (Vorstandsmitglied) – nicht am Bild Katharina Dessl (Schriftführerin) und Arnold Letschnik (Vorstandsmitglied)

Nach 10 Jahren gab Mag. Dr. Bernhard Glawitsch sein Amt als Wirtschaftsbund-Obmann der Ortsgruppe Gramastetten an Harald Kogler weiter. Harald Kogler ist Geschäftsführer bei der Firma Delfin Wellness GmbH in Leonding sowie Gerichtssachverständiger und bringt somit ein breites Fachwissen mit. „Es ist mir ein großes Anliegen, den Nutzen des Wirtschaftsbundes für die Betriebe und Unternehmen in Gramastetten klar zu definieren und zu kommunizieren. Die Mitgliedschaft darf nicht nur am Papier stattfinden, sondern soll handfeste Vorteile bieten und Betriebe fördern, vernetzen und unterstützen. Mein Team und ich haben für Gramastetten viel geplant“, so Harald Kogler.

Bürgermeister Andreas Fazeni und Bezirksobfrau Sabine Lindorfer
gratulieren dem neu gewählten Obmann Harald Kogler

Ehrungen für über 40/50 Jahre Mitgliedschaften

Der Wirtschaftsbund Österreich wurde am 08. Mai 1945 gegründet. In Gramastetten gibt es bereits viele 40- und 50-jährige Mitgliedschaften, die bei der Ortsgruppenvollversammlung geehrt wurden. Anwesend war Frau Margarete Madlmayr, die selbst 8 Jahre lang Obfrau in Gramastetten war.

Margarete Madlmayr, selbst 8 Jahre lang Obfrau des Wirtschaftsbund Gramastetten, wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Text: Renate Kogler Fotos: Wirtschaftsbund Gramastetten, Judith Willnauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code