Ein Kommentar

  1. Das ist ja mal eine neue und kreative Idee, das Rodlbad ins Interesse zu rücken. Ende der 60-er Jahre mit dem neuen Rodlbad waren um 9h schon die meisten Liegeplätze mit Handtüchern besetzt, bevor die große Konkurrenz der Feldkirchner Badeseen aufkam. Aber Rodlbad bleibt Rodlbad. Viel Glück dem Betreiberteam!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code