Störche

„Es geschah am Montag, 9.Mai 2022 nachmittags. Ein Geklapper weckte mich beim Powernapping und die Konzentration galt jetzt dem auf einer Tanne niedergelassenen Storchenpaar in der Urtlstraße. Einer hatte eine Fußfessel mit der Kennzeichnung “AUW – E0142”.  Ich beobachtete sie bis nach 21:00 Uhr. Sie machten hin und wieder einen kleinen Rundflug und der mit dem Beinring ließ sich dann immer auf die obersten Äste nieder. Der (die) andere ohne Ring saß immer auf den tiefer gelegenen Ästen. Sie stocherten an den Ästen herum. Was das alles bedeutete, weiß ich nicht. Eine Krähe attackierte die Störche, aber alles ging gut aus. Am nächsten Tag waren sie wieder fort und die Frösche in den benachbarten Biotopen hörte man wieder atmen.“

Fotos/Text: Anton Fiereder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code